©HIT Information-Control GmbH 2019

IT effizienter machen – Kosten sparen, Flexibilität erhöhen, Risiken minimieren

Wir unterstützen Dich dabei, mit dem Einsatz von Cloud-Technologie Deine IT zu optimieren.

Wir bieten professionelle Beratung schon ab einer Stunde Dauer – auf einem Niveau, das normalerweise nur wochen- oder monatsweise gebucht werden kann.

Risiken erkennen

 

Risiken wie Verzögerungen, mangelnder Organisation und Stillstand entstehen in der IT  am häufigsten bei Änderungen an produktiven Systemen. Diese Änderungen sind kritisch, da oft kompliziert und zeitraubend, aber auch notwendig, damit das Unternehmen am Markt bleibt.

Risiken verringern - schneller liefern

 

Auch wir können diese Abläufe nicht einfacher machen, aber wir können das Risiko verringern. Wir haben viel Erfahrung damit, diese Prozesse zu automatisieren. Dadurch werden diese Änderungen schneller umgesetzt, kosten weniger Arbeitszeit und das Risiko von Fehlern ist geringer.

Kostenfalle Beratung

 

Berater sind teuer und können den gewünschten Erfolg nicht garantieren, wodurch ein hohes finanzielles Risiko entsteht. Eine langfristige Beauftragung ist oft überraschend ineffektiv – fast immer erzielen die ersten 20% der Arbeit 80% der Wirkung.

Wir bieten Beratung ohne Risiko

 

Deswegen bieten wir Dir Beratung in kleinen Tranchen, ab einer Stunde, an. So siehst Du schnell Ergebnisse und kannst ausprobieren, ob unsere Beratung Dir nützt, ohne viele zehntausende Euro zu riskieren.

Unsere Methode

Du gibst das Ziel vor. Das kann die Lösung eines konkreten Problems sein oder eine eher vage Beschreibung wie z.B. ein weiteres Paar Augen einen Blick auf die Architektur werfen lassen. Daraufhin erstellen wir ein Angebot für Dich, das Deinen Bedürfnissen entspricht.

1.

Wir vereinbaren einen oder mehrere Termine. Gerne arbeiten wir uns vor dem Termin angemessen in Deine Infrastruktur ein.

2.

Wir führen das Gespräch. Entweder direkt vor Ort oder - noch einfacher und schneller - per Videokonferenz.

3.

FAQ

Wieso sollte ich der HIT vertrauen?

 

Vertrauen braucht man vor allem bei langfristigen Beziehungen. Ob im Privatleben oder im Beruf. Bei einer Beauftragung für mehrere Wochen oder Monate muss das Vertrauen in den Berater also entsprechend hoch sein. Wenn Du uns beauftragst begibst Du Dich allerdings gar nicht erst in diese Abhängigkeit, da Du uns bereits ab einer Stunde buchen kannst. Genau genommen musst Du uns also noch nicht vertrauen, sondern kannst unser Angebot einfach ausprobieren, ohne Dich abhängig zu machen, und Dich selbst von unseren Fähigkeiten überzeugen.

Es heißt nicht umsonst: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Nur mit uns hast Du die Flexibilität bei der Beratung, so dass Du Dich nicht für mehrere Monate an einen Berater binden musst.

Wie kann eine Beratung durch die HIT aussehen?

Du setzt das Ziel: die Behebung eines konkreten Problems, Unterstützung bei der Schaffung einer neuen Serverless-Infrastruktur oder ein Review Deiner Infrastruktur mit anschließendem Feedback-Gespräch und Verbesserungsvorschlägen zur Kostenreduktion. Wir vereinbaren einen Termin und schauen uns Deine Systemarchitektur an. Anschließend setzen wir uns mit Dir und Deinen Mitarbeitern (Softwareentwickler, Systemadministratoren, Projektmanager, Product Owner etc.) zusammen und entwickeln gemeinsam ein Konzept zur Verbesserung der Systemarchitektur.

Mache ich mich damit nicht von der HIT abhängig?

Nein. Wenn Du die HIT beauftragst, musst Du kein langfristiges Angebot buchen. Wir sind bereits ab einer Stunde buchbar, um Dir auch bei kleineren Problemen helfen zu können. Ist dieser Auftrag abgeschlossen, bist Du nicht verpflichtet weitere Beratungsstunden in Anspruch zu nehmen. Zudem erarbeiten wir die Lösungen gemeinsam mit den Mitarbeitern vor Ort, sodass Dein Unternehmen in der Lage sein wird ähnliche Probleme künftig alleine lösen zu können.

Was für ein Sparpotential besteht?

 

Stell Dir vor, Du hast als eine Wasserleitung, aus der dauerhaft Wasser läuft und die dadurch mehrere hundert Liter am Tag verbraucht. Wenn Du Wasser benötigst, hältst Du einen Eimer darunter, bis dieser voll ist. All das Wasser, was nicht im Eimer landet, wird verschwendet.

Ein Umstieg auf Serverless baut bei der Wasserleitung ein Ventil ein und ermöglicht es nur noch dann Ressourcen zu verbrauchen, wenn Sie diese aktiv nutzen. Sie müssen keine Investitionen tätigen, sondern nutzen Services flexibel nach Bedarf. Dadurch besteht ein enormes Sparpotenzial. In der Praxis sind monatliche Einsparungen von mehr als 90 % möglich.

Was soll ich unter »gesteigerte Agilität« verstehen?

 

Der Unterschied zwischen selbst betriebener Infrastruktur und gemieteten Services liegt nicht nur in den Kosten, sondern auch in der Flexibilität. Einen stundenweise abgerechneten Service kann das Unternehmen von einem Tag auf den anderen kündigen. Ein fest angeschaffte Infrastruktur mit fest eingeplantem Personal, Wartungsroutinen und Support-Infrastruktur lässt sich nur schwer wieder loswerden. Durch die etablierten Routinen und die bereits investierten Summen sinkt die Bereitschaft, neues auszuprobieren und auf alternative Ansätze umzusteigen.

Ich habe ein Architekturproblem, aber kaum Budget. Könnt Ihr mir trotzdem weiterhelfen?

 

Gute Beratung muss bezahlbar sein. Daher bieten wir gerade für kleine und mittelständische Unternehmen effiziente Lösungen auch für kleine Budgets an. Bei einem kleinen Budget für die Behebung eines Architekturproblems ist folgendes Modell denkbar: 1h Einführung in Deine Architektur, 1h Recherche und 1h Beratung zum Problem. Falls das Problem in der ersten Stunde offenbar ist, lösen wir es gleich und rechnen den Rest nicht ab.